Text Size

facebook

 

   

 

 

 

 


  • Film: Ein Tick anders

    Am 07.Juli 2011 startet ein neuer Kino Film zum Tourette-Syndrom. Dieser heißt „Ein Tick anders“ Die Tourette-Gesellschaft Deutschland e.V. veranstaltet gemeinsam mit farbfilm verleih und dem IVTS e.V. zum Kinostart von „Ein Tick anders“ exclusive Kino Previews in 5 großen deutschen Städten: Berlin, Bochum, Frankfurt, Hamburg und München.  Pro Kino stehen begrenzte kostenlose Plätze zur Verfügung. Dazu ist eine Anmeldung bis zum 28.06.2011 zwingend erforderlich. Weitere Karten können an den Abendkassen zum Vorzugspreis von 5,00 Euro pro Stück erworben werden.

    Hier geht es zum Online Anmeldeformular:
    http://www.iv-ts.de/ein-tick-anders-preview.htm

  • Landesweite Fortbildung: Gesund bleiben im Lehrerberuf – Unterstützungsangebote der Schulpsychologie

    Die AG der Fachbeauftragten bietet eine Landesweite Fortbildung für Schulpsychologinnen und Schulpsycholgen zum Thema: "Gesund bleiben im Lehrerberuf" an. Sie findet am 20. und 21. September in Soest statt. Neben zwei Plenumsveranstaltung zu den Themen „Belastungs – Entlastungsanalyse“ sowie „Schulpsychologie und Ganztag“ werden insgesamt 6 Workshops zu den Themen Supervision/Fallberatung, Teamentwicklung, Lehrergesundheit/Burn-Out und Zeitmanagement angeboten werden. Das Thema Lehrersupervision/-gesundheit ist erwachsen aus den zahlreichen Rückmeldungen im Nachgang der letzten Fortbildung. Es ist gleichzeitig ein Thema, welches richtungweisend sein kann für die Rolle von Schulpsychologie in der Zukunft.Anmeldungen werden ab Anfang Juli wie gewohnt über ein Internetformular entgegengenommen. Eine konkrete Ankündigung dazu mit Details zu den Angeboten folgt noch. Der Anmeldemodus wurde nach den Rückmeldungen aus dem letzten Jahr so geändert, dass jede anmeldende Stelle die Chance hat, mindestens eine(n) Teilnehmer(in) in der Fortbildung zu platzieren. Weitere Informationen gibt es hier.

  • Fortbildung 2009

    Zur Zeit läuft die Anmeldung für die diesjährige

    Fortbildung des Landesverbands Schulpsychologie NRW.

    Sie trägt den Titel "Training emotionaler Kompetenzen für die Schulpraxis" und findet am 11. und 12.September im Haus Nieder in Bestwig-Ostwig statt. Weitere Informationen undter "Veranstaltungen".

    Die Einladung richtet sich in erster Linie an Mitglieder des Landesverbands, darüberhinaus sind aber auch Gäste willkommen.

    Anmeldeunterlagen findet Ihr im Anhang. Bitte ladet die Datei auf Euren Rechner, füllt sie dort aus und schickt sie per email an die angegebene Adresse.