Mit MindMatters Schulen beraten

Die Fortbildung im Juli 2018 des Landesverband Schulpsychologie NRW e.V. „Mit MindMatters Schulen beraten“ ist von der Unfallkasse NRW kostenfrei angebotenen worden. An zwei Fortbildungstagen führte Professor Dr. Peter Paulus vom Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften der Leuphana Universität Lüneburg die Schulpsycholog*innen in das Präventionsprogramm zur Förderung psychischer Gesundheit an Schulen ein. Die Teilnehmer*innen lernten die dem Programm zugrundeliegenden wissenschaftlichen Theorien kennen und erhielten anhand verschiedener Übungen einen praktischen Einblick in die einzelnen Unterrichtsmodule. Die Kolleg*innen nutzten die Gelegenheit zur kritischen Auseinandersetzung mit der schulpsychologischen Rolle und zum kollegialen Austausch in gemütlicher Atmosphäre beim abendlichen Grillen im „TRYP-Hotel“ in Bochum.

Susanne Brockhoven, Teilnehmerin